Christliche Liederdatenbank  

Wie ein seltener Stein

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Andreas Malessa zur Verfügung gestellt. Alle Rechte beim Verfasser.

1) Wie ein seltener Stein, wie ein Edelweiß im Schnee,
eine Perle im Sand, wie ein Schwan auf dem See -

2) Du standest da, sahst mich an und wir wussten was begann:
Das Geschenk für zwei Menschen, das nur Gott uns geben kann.

3) Wie ein Bild, das man sieht und nach Jahren erst versteht,
wie ein sonniger Weg, den man nie zu Ende geht -

4) Deine Art und Dein Stil, Dein Charakter und Dein Gefühl,
sie sind so,dass ich jetzt mit Dir gemeinsam leben will.

5) Wie der Tau auf dem Gras, wie ein Feuer in der Nacht,
eine Düne am Meer, die der Wind hervorgebracht -

6) Du hörst zu, nimmst Dir Zeit, Dein Verstehen trägt mich weit.
Voller Staunen sehen wir das Wachsen unserer Zweisamkeit.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Das Liederbuch 184  Bestellen
Wenn Liebe wächst 30  Bestellen