Christliche Liederdatenbank    

Wie lange noch muss ich ertragen

1) Wie lange noch muss ich ertragen,
dass du dich abgewandt von mir?
Sag, muss ich mich vor Scham vergraben?
Wie lange noch? – schrei ich zu dir.

2) In meinem Herzen ist nur Leere,
auch nicht ein Funke deines Lichts,
kein Trostwort, das ich von dir höre.
Dass du mich liebst – ich spüre nichts.

3) Wie Feuer brennen meine Wunden.
Dein Schweigen macht mir Atemnot.
Warum lässt du mich nicht gesunden?
Bist du denn nicht ein Rettergott?

4) Wend dich mir zu, lass mich nicht fallen,
gib deinen Atem mir zurück,
dass meine Augen wieder strahlen,
aufleuchten unter deinem Blick.

5) Dann werd ich neue Lieder singen,
vor Freude jubeln Herz und Blut.
Ich werde tanzen, werde springen
und laut erzählen: Gott ist gut.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 13

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 13 Bestellen