Christliche Liederdatenbank  

Wir schöpfen aus den Gaben

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

1) Wir schöpfen aus den Gaben die Kraft aus Brot und Wein.
Was wir gegeben haben, soll Lebensquelle sein.
Du, Gott, sollst unsre Brücke sein,
du, Gott Gott, pflanz den Himmel in uns hinein!

2) Wir teilen unsre Gaben mit Menschen in der Not,
die keinen Halt mehr haben, die bangen um ihr Brot.
Du, Gott, willst unser Anker sein,
du, Gott, starke Wurzel im Felsgestein!

3) Nimm an, was wir gegeben, sei du uns Brot und Wein.
Bestimme unser Leben und kehre bei uns ein.
Du, Gott, bist Morgenluft im Tod,
du, Gott, Hoffnungsschimmer im Abendrot!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Ein Segen sein 245  Bestellen