Christliche Liederdatenbank  

Wunder der Erde, Wunder des Himmels

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Helmut Schlegel zur Verfügung gestellt.

1) Dass das Brot wächst, ist ein Wunder,
Wunder der Erde und Wunder des Himmels.
Sonne und Regen, Aussaat und Ernte,
menschliche Hände und Gottes Geschenk.

2) Dass der Wein wächst, ist ein Wunder,
Wunder der Erde und Wunder des Himmels.
Wachsen und reifen, pflücken und keltern,
menschliche Hände und Gottes Geschenk.

3) Dass wir feiern, ist ein Wunder,
Wunder der Erde und Wunder des Himmels.
Brot wird gessen, Wein wird getrunken –
irdische Zeichen und Gottes Geschenk.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
684
Lichter auf dem Weg Lichter auf dem Weg
Eine Messe mit Neuen Geistlichen Liedern
6