15.041 christliche Lieder vorhanden, davon 5.134 mit Text (Lyric). Größte christliche Liederdatenbank.

Wie lieb sind mit deine Wohnungen 

Wie lieb sind mit deine Wohnungen, Herr Zebaoth, Herr Zebaoth! Meine Seele verlangt und sehnt sich nach dem Tempel des Herrm; mein Leib und Seele freuen sich in dem lebendigen Gott, mein Leib und Seele freuen sich in dem lebendigen Gott. Der Vogel hat ein Haus gefunden, die Schwalbe ein Nest für ihre Jungen. Deine Altäre, Herr Zebaoth,...

Wie lieblich ist der Maien

1) Wie lieblich ist der Maien aus lauter Gottesgüt, des sich die Menschen freuen, weil alles grünt und blüht. Die Tier sieht man jetzt springen Mit Lust auf grüner Weid, die Vöglein hört man singen, die loben Gott mit Freud. 2) Herr, dir sei Lob und Ehre für solche Gaben dein! Die Blüt zur Frucht vermehre, lass sie...
Text: (1606)
Melodie: (1575), (1581)

Wie lieblich schön, Herr Zebaoth

1) Wie lieblich schön, Herr Zebaoth, ist deine Wohnung, o mein Gott; wie sehnet sich mein Herz zu gehen, wo du dich hast geoffenbart, und bald in deiner Gegenwart im Vorhof nah am Thron zu stehen. Dort jauchzet Leib und Seel in mir, o Gott des Lebens, auf zu dir. 2) Die Schwalb, der Sperling find't ein Haus, sie brüten ihre Jungen...
Text: (1798)
Melodie: (1562)

Wie Schafe fröhlich weiden

1) Wie Schafe fröhlich weiden, so weidet sich mein Geist in Deines Wortes Freuden, das mich mit Manna speist. Wenn ich's oft nicht verstehe, weil ich zu blöde bin, dann gib, Herr, aus der Höhe Dein Licht in meinen Sinn! Dann gib, Herr, aus der Höhe Dein Licht in meinen Sinn! 2) Wie jener auf dem Wagen vom Lamme Gottes las, so...
Text:
Melodie: Unbekannt

Wie schnell vergeht die Zeit

1) Wie schnell vergeht die Zeit, Freund, denk daran. Bald kommt die Ewigkeit, wo man nichts mehr kann. Was nützt dir dann die Welt, Reichtum, Ehr und Geld. Dein ganzes Leben ohne Gott ist dann verfehlt. Ref.: Jesus, Er ruft dich, komm in seine Arme. Jesus, Er ruft dich, komm, o komm zu Ihm. 2) Sieh doch dein Leben an, wie du gelebt, und...