10.799 biblische Andachten und Predigten von Spurgeon, MacArthur, MacDonald, Christlieb, Eichhorn, Hofacker, Zinzendorf, Luther ...

Predigten zu Römer 11,5

"Also ist nun auch in der jetzigen Zeit ein Überrest nach Wahl der Gnade."

Autor: Aiden Wilson Tozer (* 21.04.1897; † 12.05.1963) US-amerikanischer evangelischer Pastor und Autor (besser bekannt als A. W. Tozer)
Zitate von Aiden Wilson Tozer anzeigen

Ein glaubender Rest

Was hat Gott mit Seinem glaubenden Volk vor? Die Bibel bezeichnet uns als diejenigen, die »nach der Gnade übrig geblieben« sind, Gläubige, die aus der großen, wimmelnden Masse der so genannten religiösen Menschen unserer Welt herausgenommen wurden. Mit anderen Christen neige ich dazu, mich zu fragen, ob der Herr Seine Wiederkunft aufschiebt, da Er zuvor noch Seine Braut zubereiten will.

Unter evangelikalen Christen herrschte lange Zeit die Vorstellung, dass die ganze Schar derer, die an Christus glauben, wie eine Schar aufgeschreckter Vögel nach oben steigen würde, wenn der Herr wiederkommt. Doch A. B. Simpson, William MacArthur und andere sagten: Nein, der Herr wird diejenigen mit sich nehmen, die auf Sein Kommen vorbereitet waren, die auf Ihn warteten. Vermutlich wird meine Antwort auf diese Frage in unseren Gemeinden nicht jedem gefallen. Aber ich weiß, dass viele Christen hierin zu nachlässig, zu selbstgefällig sind und eine Haltung einnehmen, die letztlich auf die Aussage hinausläuft: »Durch Seine Gnade bin ich zu Christus bekehrt, also kann ich leben wie ich will!« Bei manchen Dingen kann man nicht dogmatisch sein. Aber wir wissen eines mit Gewissheit: Gott errichtet kein drittes Haus zwischen Himmel und Hölle, in dem Er uns läutert.