Navigation
  Home   Autorenverzeichnis   Neue Zitate anzeigen   Eigenes Zitat eintragen   Eigene Sammlung anzeigen
Buchvorschlag
Title

12 Zitate von Astrid Eichler

     
Angst ist Unglaube, weil ich Gott nicht vertraue.
     
Erinnerungen sind kostbar. Lassen wir uns nur nicht rauben, was Gott uns schon gegeben hat.
     
Erinnerungen sind kostbar: Sie können unserer Seele Nahrung sein in den Zeiten, in denen uns ganz anders zumute ist.
     
Gerade in Krisen will Gott etwas von dem hervorbringen, was er in uns als Bestimmung hineingelegt hat.
     
Gott gefällt selbst unser Bestes nicht, wenn wir es alleine machen wollen.
     
Gott will nicht unsere guten Taten Er will uns selbst!
     
Ich atme die Schönheit der Schöpfung ein und denke an einen Satz, den ich vor Wochen las: "Das Leben ist uns gegeben als Geschenk zur Freude."
     
Ich will verfügbar sein für den, der mich unsagbar liebt.
     
In Zeiten, wo wir uns verzweifelt nach einem Wort von Gott sehnen, kann uns dies ein erster Zuspruch sein: Ich werde ihm noch danken!
     
Manche Saat wird mit Tränen gegossen.
     
Nicht Konsum, Liebe entscheidet übet Lebensqualität.
     
Wir haben immer die Wahl: klagen, jammern, Schuld zuweisen - oder aufstehen, glauben, beten, handeln.