Navigation
  Home   Autorenverzeichnis   Neue Zitate anzeigen   Eigenes Zitat eintragen   Eigene Sammlung anzeigen

23 Zitate von Hans-Joachim Stengert

     
Anstatt uns mit dem zu begnügen was Jesus uns gibt, sind wir Christen Weltmeister im Jagen nach allem was unser Leben "reicher" macht!
     
Der mangelnde Gehorsam des einen, hat den Mangel des anderen zur Folge!
     
Die größte Waffe des Menschen ist seine Zunge und die erfährt kaum einen Waffenstillstand, geschweige denn Abrüstung!
     
Ermutigende Worte ohne Taten, sind wie eine Einladung zum Essen, das man selber zahlen muss!
     
Es gibt nur eine Diät die zur Fülle führt - Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen.
     
Es gibt viele Mächtige, aber wenige Vollmächtige.
     
Es ist relativ leicht Gott mit seiner Stimme oder mit Musik zu loben. Mit dem Leben sieht es da schon ganz anders aus!
     
Geglaubt wird was verkündigt wird, gelebt wird was geglaubt wird.
     
Ich bin doch nicht Christ weil ich so gut bin und Gott froh sein kann das er mich hat, sondern weil ich ein Sünder bin der ohne ihn verloren ist und froh sein kann das ich ihn hab!
     
Jesus will unser ganzes Leben verändern, nicht nur unsere Gewohnheiten!
     
Lass dich von Gott verändern, sonst tun es andere!
     
Lebe was du glaubst! Gelebter Glaube bringt Frucht.
     
Nachfolge ist eine Verheißungsorientierte Abhängigkeit und führt in ein erfülltes Leben!
     
Nicht irgendein Konzept verändert letztlich mich oder meine Gemeinde, sondern wenn Gottes Konzept (Plan) für mein Leben verwirklicht wird verändere ich mich und es bewegt sich etwas in der Gemeinde!
     
Nicht positiv denken, sondern verheißungsorientiert glauben!