Navigation
  Home   Autorenverzeichnis   Neue Zitate anzeigen   Eigenes Zitat eintragen   Eigene Sammlung anzeigen
Buchvorschlag
Title

280 Zitate von John Fullerton MacArthur

     
Das Kennzeichen eines wahren Nachfolgers Christi ist die Bereitwilligkeit, sein Leben aufzuopfern.
Quelle: Kommentar zum Neuen Testament - 2. Timotheus, CLV, 2003, S. 24
     
Das Kreuz zeigt uns, wie sehr Gott will, dass alle Menschen gerettet werden.
Quelle: Aus dem Buch: Gefunden: Gottes Wille, CLV Verlag, 2010
     
Das Leben des Glaubens beginnt mit der Bereitschaft, alles loszulassen, was Gott missfällt.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Das Loben besteht darin, Gottes Eigenschaften und Seine mächtigen Werke auszusprechen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Das richtige Identitätsbewusstsein kommt durch die Erkenntnis, dass Gott dich persönlich zu Seinem Kind erwählt hat.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Das Schwert des Geistes zu führen, heißt, bestimmte biblische Grundsätze auf bestimmte Situationen anzuwenden.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Das Sinnen über das ewige Erbteil sollte dich mit einer Freude erfüllen, die alle zeitlichen Umstände überwindet.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Das wahre Evangelium ist kein Aufruf zur Selbstverwirklichung, sondern zur Selbstverleugnung.
Quelle: Aus dem Buch: Durch die enge Pforte (Betanien Verlag, 2004)
     
Das »Vaterunser« ist ein Muster, dem man zeitlebens folgen muss.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Dein Erbteil in Christus ist so gewaltig und tiefgründig, dass du es ohne Gottes Hilfe nicht begreifen kannst.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Dein ewiges Erbteil ist doppelt sicher; du bist für das Erbe bestimmt, während das Erbe für dich aufbewahrt ist.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Dein geistlicher Appetit sollte so groß sein wie derjenige nach irdischer Nahrung.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Dein Glaube an Christus wird künftige Generationen beeinflussen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Dein Lebenswandel sollte mit dem Wandel Christi übereinstimmen.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012
     
Dein Reden offenbart deinen Herzenszustand.
Quelle: Aus dem Buch: Lass mich zu dir kommen - Tägliche Andachten, CLV, 2012