Navigation
  Home   Autorenverzeichnis   Neue Zitate anzeigen   Eigenes Zitat eintragen   Eigene Sammlung anzeigen
Buchvorschlag
Title

10 Zitate von Ulrich Zwingli

     
Christ sein, das heißt nicht reden von Christus, sondern wandeln, wie er gewandelt ist.
     
Christus ist das Haupt aller Gläubigen und sie sind sein Leib - ohne Ihn wäre das Leib tot.
     
Christus wirkt aus denen, in denen er wohnt.
     
Christus, der sich einst geopfert hat, ist bis in Ewigkeit ein sicheres und gültiges Opfer für die Sünden aller Gläubigen.
     
Das heißt Christ sein: Hochherzig zu allen Taten bereit sein, im Helfen und Raten dem Volk sich hingeben, überall Standhaftigkeit und Tapferkeit bewahren und einem Höheren als den Menschen zu gefallen.
     
Den Leib können sie töten, die Seele nicht.
     
Die Sorge treibt mich ins Gebet hinein, und dieses wieder aus der Sorge hinaus.
     
Du bist Gottes Werkzeug, er verlangt deinen Dienst, nicht deine Ruhe. Tu um Gottes Willen etwas Tapferes.
     
Je mehr man die Wahrheit ehrt und liebt, je näher und ähnlicher ist man Gott.
     
Was Gott an und für sich ist, wissen wir so wenig als ein Käfer weiß, was ein Mensch ist.