Navigation
  Home
  Autorenverzeichnis
  Neue Zitate anzeigen
  Eigenes Zitat eintragen
  Eigene Sammlung
Buchvorschlag
Title
Shakespeare: Die Biographie

William Shakespeare Zitate

Autor Name: William Shakespeare
Beschreibung: englischer Dramatiker, Dichter und Schauspieler
Gelebt von: 26.04.1564 - 23.04.1616
Weitere Infos:

11 Zitate gefunden

Beklage nicht, was nicht zu ├Ąndern ist, aber ├Ąndere, was zu beklagen ist.
Das reichste Mahl ist freudenleer, wenn nicht des Wirtes Zuspruch und Gesch├Ąftigkeit den G├Ąsten zeigt, dass sie willkommen sind.
Diese Neubekehrten, sie geben viel zu h├Âren und zu lernen.
Es gibt mehr Dinge im Himmel und auf Erden, als eure Schulweisheit sich tr├Ąumt.
Es soll ein Freund des Freundes Schw├Ąchen tragen.
H├Ątt ich nur Gott gedient mit halb dem Eifer, den ich dem K├Ânig weiht´, er g├Ąbe nicht im Alter nackt mich meinen Feinden preis.
Kinder sind ein Segen Gottes.
Quelle: Aus: Ende gut, alles gut
K├Ânnen sie schon den Menschen entlaufen, so haben sie doch keine Fl├╝gel, um Gott zu entfliehen.
Um sein Ziel zu erreichen, zitiert selbst der Teufel aus der Bibel.
Wo Liebe rechnet, da wird sie arm.
Wo man Liebe auss├Ąt, da w├Ąchst Freude empor.