Navigation
  Home   Autorenverzeichnis   Neue Zitate anzeigen   Eigenes Zitat eintragen   Eigene Sammlung anzeigen

Es wurden 13.987 Zitate gefunden!

     
Man sagt nicht "Nichts!", man sagt dafür "Jenseits" oder "Gott".
     
Die Bücher, die von der Welt unmoralisch genannt werden, sind Bücher, die der Welt ihre eigene Schande zeigen.
     
Ist Gott eine Erfindung des Teufels?
     
Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn´s ihm gut geht und eine, wenn´s ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion.
     
Glauben ist leichter als Denken.
     
Ich bin bereit, meinem Schöpfer gegenüberzutreten. Ob mein Schöpfer ebenso bereit ist, diese Begegnung über sich ergehen zu lassen, ist eine andere Sache.
     
Es ist müßig davon zu reden, dass wir Seelen für Gott gewinnen wollen. Ist Gott so hilflos, dass er nicht von sich aus Seelen für sich gewinnen könnte? Religion ist immer die persönliche Angelegenheit jedes einzelnen.
     
Glaube heißt nicht wissen wollen, was wahr ist.
     
Der Religion ist nur das Heilige wahr, der Philosophie nur das Wahre heilig.
     
Angewöhnung geistiger Grundsätze ohne Gründe nennt man Glauben.
     
Religion ist Feigheit vor dem Schicksal. Nichts weiter.
     
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten.
     
Theologen können durch ihre Lehren den Glauben mehr gefährden als Atheisten.
     
Religion ist die Metaphysik des Volkes.
     
Die Religion hat viel Schlechtes und nur wenig Gutes hervorgebracht.