Buch-Rezension: Antworten auf letzte Fragen - Über das Woher, Wozu und Wohin des Menschen

Antworten auf letzte Fragen

Autor:

Es ist leichter, philosophische Fragen zu stellen, als sie zu beantworten“ – an diesen Satz des norwegischen Professors Jostein Garder aus seinem Bestseller „Sofies Welt“ wurde ich erinnert, als ich das Manuskript von Professor Friedhelm Jung las.

Der Autor nutzte ein Forschungssemester, um sich an der Uni Köln Vorlesungen über grundlegende Fragen der Metaphysik anzuhören. Dabei musste er die o. g. Erfahrung machen: Es wurden immer wieder neue Fragen gestellt, aber die Antworten blieben offen. Als Menschen sind wir auf Offenbarung angewiesen, wenn wir die großen Fragen unseres Seins beantworten wollen. Dazu hat Gott uns sein Wort, die Bibel gegeben.

Der Dozent des Bonner Bibelseminars beschäftigt sich deshalb zunächst mit der Heiligen Schrift: z. B. Inspiration und hermeneutische Fragen. Er beantwortet die Fragen des WOHER, WOZU und WOHIN. Dabei packt er so manches heiße Eisen an: Schöpfung und Naturwissenschaft, den Ursprung der Sünde, den Sinn des Lebens, künftige Ereignisse, die Wiederkunft Christi, das Weltgericht u.v.m.

Das Buch ist anspruchsvoll und gleichzeitig leicht verständlich. Man merkt, dass der Autor täglich mit jungen Menschen zu tun hat. Ich empfehle das Buch auch zur Weitergabe an Menschen, die noch keine persönliche Beziehung zu Gott haben.

 Die Rezension/Kritik stammt von: Hartmut Jaeger
 Kategorie: Mission, Evangelisation, Evangelistisch

    Verlag: Christliche Verlagsgesellschaft (CV Dillenburg)
    Jahr: 2017
    ISBN: 978-3-86353-457-8
    Seiten: 128
    Preis: 4,90 Euro

Weitere Buchbesprechungen zu Büchern von Friedhelm Jung

Jesus - in keinem anderen ist Heil

Jesus - in keinem anderen ist Heil

Frauen als Pastorinnen?

Frauen als Pastorinnen?

Die Stellung der Frau nach Gottes Plan
Glaube kompakt

Glaube kompakt

Grundzüge biblischer Dogmatik
Nur Umkehr kann uns retten!

Nur Umkehr kann uns retten!

Was Deutschland heute braucht