Es wurden 5 Lieder von Erasmus Alber gefunden.

Christe, du bist der helle Tag

1) Christe, du bist der helle Tag, vor dir die Nacht nicht bleiben mag. Du leuchtest uns vom Vater her und bist des Lichtes Prediger. 2) Ach lieber Herr, behüt uns heut in dieser Nacht vorm bösen Feind und lass uns in dir ruhen fein und vor dem Satan sicher sein. 3) Obschon die Augen schlafen ein, so lass das Herz doch wacker sein; halt über...
Text: (1536)
Melodie: (1568)

Ihr lieben Christen, freut euch nun

1) Ihr lieben Christen, freut euch nun, bald wird erscheinen Gottes Sohn, der unser Bruder worden ist, das ist der lieb Herr Jesus Christ. 2) Der Jüngste Tag ist nun nicht fern. Komm, Jesu Christe, lieber Herr! Kein Tag vergeht, wir warten dein und wollten gern bald bei dir sein. 3) Du treuer Heiland Jesu Christ, dieweil die Zeit erfüllet...
Text: (1546)
Melodie: (1560)

Mein Seel, o Herr, muss loben dich

1) Mein Seel, o Herr, muss loben dich, du bist mein Heil, des freu ich mich, dass du nicht fragst nach weltlich' Pracht und hast mich Arme nicht veracht' 2) und angesehn mein Niedrigkeit. Des wird von nun an weit und breit mich selig preisen jedermann, weil du groß Ding an mir getan. 3) Du bist auch mächtig, lieber Herr, dein große...

Steht auf, ihr lieben Kinderlein

1) Steht auf, ihr lieben Kinderlein! Der Morgenstern mit hellem Schein lässt sich frei sehen wie ein Held und leuchtet in die ganze Welt. 2) Sei uns willkommen, schöner Stern, du bringst uns Christus, unsern Herrn, der unser lieber Heiland ist, darum du hoch zu loben bist. 3) Ihr Kinder sollt bei diesem Stern erkennen Christus, unsern...
Text: (1556)
Melodie: (1560)

Wir danken Gott für seine Gaben

Wir danken Gott für seine Gaben, die wir von ihm empfangen haben, und bitten unsern lieben Herrn, er woll uns ferner auch beschern und speisen uns mit seinem Wort, dass wir satt werden hier und dort. Ach, lieber Herr, du wollst uns geben nach dieser Zeit das ewig Leben. Amen.
Text: (1537)
Melodie: (1562)