Christliche Liederdatenbank    

Wir danken Gott für seine Gaben

Wir danken Gott für seine Gaben,
die wir von ihm empfangen haben,
und bitten unsern lieben Herrn,
er woll uns ferner auch beschern
und speisen uns mit seinem Wort,
dass wir satt werden hier und dort.
Ach, lieber Herr, du wollst uns geben
nach dieser Zeit das ewig Leben.
Amen.

Satt werden hier – durch das Brot – und dort – durch das Wort –, diese Bitte wird gesungen auf die Melodie des Dankpsalms 105, in dem auch an die Speisung des Volkes auf seinem Zug durch die Wüste erinnert wird (RG-Nr. 66). (Andreas Marti)

Text: (1537)
Melodie: (1562)
CCLI-Nr.: 5209561

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 627 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 458 Bestellen
Wir singen vor Freude 92 Bestellen