Christliche Liederdatenbank    

Aller Augen warten auf dich, Herre

Aller Augen warten auf dich, Herre, und du gibest ihnen ihre Speise zu seiner Zeit;
du tust deine milde Hand auf und sättigest alles, was da lebet, mit Wohlgefallen.

„Für kleine Kantoreien“ hat Heinrich Schütz 1657 seine Sammlung „Zwölf Geistliche Gesänge“ bestimmt. Darin findet sich als Tischgebet dieser Psalmspruch, der zum Standardrepertoire vieler Kirchenchöre gehört, aber auch für den Gemeindegesang erreichbar ist. (Andreas Marti)

Text:
Melodie: (1657)
Bibelstelle: Psalm 145,15-16
CCLI-Nr.: 5209640

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Colours of Grace 41 Bestellen
Das Liederbuch 441 Bestellen
Die Fontäne in blau 6 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 97 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 461 Bestellen
Feiern und Loben 470 Bestellen
Gemeindelieder 471 Bestellen
Gottesklang 76 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 4 1069 Bestellen
Jesus unsere Freude 646 Bestellen
Leben aus der Quelle 232 Bestellen
LebensWeisen 8 Bestellen
Licht und Leben 455 Bestellen
WortLaute 7 Bestellen
Xpraise 200 Bestellen