Christliche Liederdatenbank    

Bringt dem Herren frohe Lieder

1) Bringt dem Herren frohe Lieder,
es schalle hier und droben wieder:
„Wir sind Gott angenehm gemacht!“
Durch des Heilands Tod und Leiden
sind wir, die wir uns darin weiden,
mit Heil für Seel´ und Leib bedacht.
Lob, Preis und Dank sei Dir,
Lamm Gottes, für und für!
Halleluja dem Menschensohn
auf Gottes Thron!
Halleluja dem Menschensohn!

2) Preis und Dank sei Dir gegeben,
Du, unser ein´ges Herz und Leben!
Dich rühm´ ein jeder Adernschlag,
für Dein Lieben und Erwählen,
das sich erneut in unsern Seelen,
auch heut´ an diesem Gnadentag.
Der Bund, drin wir so schön,
in Dir vereinigt stehn,
ist gegründet
auf Dich und Dein
Verdienst allein.
Drum wird er ewig bleibend sein.

3) Amen, Ruhm, Dank, Preis und Ehre
sei Dir von Deinem Sünderheere,
o Lamm, in Ewigkeit gebracht!
Ewig haben Deine Wunden
mit Deinem Herzen uns verbunden,
uns Dir zum Eigentum gemacht.
Ach, nimm nun Herz und Hand
zum sichern Unterpfand,
dass wir bleiben
o Gottes Sohn
Dein Schmerzenslohn,
bis Du uns stellst vor Deinen Thron!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 32 Bestellen