Christliche Liederdatenbank

Die Nacht ist da

Vorschau: Die Nacht ist da, ich suche deine Nähe. Auch wenn ich dich nicht höre und nicht sehe, Herr, höre...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Dieser Vertrauenspsalm ist durch seine erste und letzte Strophe als Abendlied gestaltet, während im biblischen Text erst der Schluss den Gedanken an den Abend einführt. Der Textdichter hat selbst die Melodie für sein Lied ausgewählt. Sie ist von Johann Crüger für das Tischlied „Lobet den Herrn und dankt ihm seine Gaben“ (RG 635) komponiert worden und steht im RG auch noch bei der Nummer 320. (Andreas Marti)

Text: (1986)
Melodie: (1640)
Bibelstelle: Psalm 4

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Durch Hohes und Tiefes 432 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 4 Bestellen