Einst herrlich dort zu werden    

1) Einst herrlich dort zu werden,
das ist und bleibt auf Erden
mein heiligster Beruf.
Gott, dem ich mich ergeben
gab hier auch neues Leben
mir, den er einst aus Stab erschuf.

2) Die Erde, da wir wallen,
oft straucheln und oft fallen,
ist nur ein Pilgerland.
Doch Gott, der Herr, mich leitet,
zur Herrlichkeit bereitet
er mich mit seiner starken Hand.

3) So soll nicht Lust noch Leiden
von meinem Gott mich scheiden,
mich, der ich ewig bin.
Was ist mein irdisch Leben?
Wozu ist mir' gegeben?
Wie lange währt's, so ist's dahin.

4) Einst herrlich dort zu werden,
das ist und bleibt auf Erden
mein heiliger Beruf.
So sei all mein Bestreben,
ganz heilig ihm zu leben,
ihm, der zur Herrlichkeit mich schuf.

Text:
Melodie: O Welt, ich muss dich lassen

Das Lied "Einst herrlich dort zu werden" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche 399  Amazon
Neuapostolisches Gesangbuch (1925) 390  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.