Christliche Liederdatenbank    

Es lebe Gott allein in mir

1) Es lebe Gott allein in mir,
in Zeit und Ewigkeit.
Mein Heiland, das gebühret Dir,
Dein ist die Herrlichkeit.
Das falsche Leben, das ich merk,
gar nicht in mich gehört,
weil’s wider Gott und Gottes Werk,
den Geist so quält und stört.

2) Das Beste, so von mir geschieht,
ist Selbstgesuch und Schein;
Nur wenn mich Jesu Liebe zieht,
kann mein Werk wohl gedeihn.
Vernichte, Herr, die Eigenheit,
zerstöre das Meine gar,
Dein Leben der Gottseligkeit
werd in mir offenbar!

3) Dein, liebster Jesus, bin ich nun,
Dein Wirken nur ist rein.
Sei Du mein Wollen, Du mein Tun,
mein Leben ganz allein!
So nenn ich Dich im Glauben mein
und lebe frei und froh.
Du sollst fortan mein alles sein,
mein ew'ges A und O.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 593 Bestellen
Singt dem Herrn 271 Bestellen
Singt von Jesus 330 Bestellen