Christliche Liederdatenbank    

Ich bin ein Pilger in dem Land

1) Ich bin ein Pilger in dem Land,
da meine Sprache nicht bekannt,
da man nicht weiß, wo ich hin will,
nicht kennet meiner Wünsche Ziel.

2) Und weil ich hier find keinen Freund,
mit den sich fühlt mein Herz vereint,
so sehn ich mich ins Vaterland,
wo wahre Freund geh'n Hand in Hand.

3) Gewiss bist du nicht mehr sehr fern,
denn immer heller glänzt der Stern,
der meiner Seele ging einst auf;
drum folg ich gerne seinem Lauf.

4) O großer Tag, bald gehst du auf,
da ich vollendet meinen Lauf,
wo dann der müde Pilgersmann
kommt in der wahren Heimat an!

5) O Bräutigam, Herr Jesus Christ,
Du, Du allein die Ursach bist,
dass meine Seele sehnet sich,
zu schaun in Deinem Reiche Dich!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 305 Bestellen