Christliche Liederdatenbank    

Lass mir das Ziel vor Augen bleiben

1) Lass mir das Ziel vor Augen bleiben, zu dem du mich berufen hast.
Lass nicht aus deiner Spur mich treiben des Weges Länge oder Last.

Ref.: Bin ich versucht, auf mich zu schauen und nicht mehr auf das Ziel zu sehn,
hilf mir aufs neue im Vertrauen auf deinen Sieg voran zu gehn.

2) Dir will ich auf dem Wege singen, weil du mir Mut und Freude gibst.
Du selber wirst ans Ziel mich bringen, weil du, mein Jesus, mich so liebst.

3) Dort werden alle Dämmerungen und alle Nächte dieser Zeit
in alle Ewigkeit verschlungen vom Lichtglanz deiner Herrlichkeit.

Text: (1984)
Melodie: (1984), (1984)
CCLI-Nr.: 5663372

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Die Fontäne in blau 238 Bestellen
Einklang 233 Bestellen
Glaubenslieder 2 675 Bestellen
Ich will dir danken! 204 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 5 1389 Bestellen
Jesus unsere Freude 429 Bestellen
Loben 161 Bestellen
Singt dem Herrn 337 Bestellen
Singt von Jesus - Band 2 35 Bestellen