Lass, o Jesu, mir auf Erden    

1) Lass, o Jesu, mir auf Erden
meinen Ruf und Gnadenwahl
alle Tage fester werden
mit der Auserwählten Zahl,
dass ich mit den Erstgebornen
und zur Herrlichkeit Erkornen
bis zu Dir durch Gottes Macht
werd im Glauben durchgebracht!

2) Bei Dir, Jesu, will ich bleiben;
halte selbst Dein schwaches Kind,
bis durchs sel'ge "An Dich Glauben"
Seel und Leib geheiligt sind!
Alle Not will ich Dir klagen,
alles Dir ins Herze sagen,
bis Du endest meinen Lauf,
und dann hört mein Weinen auf.

3) Dafür, Jesu, will ich danken
dir in diesem Erdental
und - wenn meine Glieder sanken
in das Grab - im Himmelssaal.
Schöner will ich dann dir singen,
dankbarer mein Lob dir bringen.
Was der Glaube hier nur ahnt,
wird zum Sehen umgewandt.

Auch nach folgender Melodie zu singen: Alle Menschen müssen sterben oder Jesu, meines Lebens Leben

Text:
Melodie: Geht, ihr Streiter, immer weiter

Das Lied "Lass, o Jesu, mir auf Erden" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Reichs-Lieder 296  SCM  Amazon
Gesangbuch der Evangelischen (Herrnhuter) Brüdergemeine 977  Amazon
Neuapostolisches Gesangbuch (1925) 381  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.