Christliche Liederdatenbank    

Nun ist es geschehen!

1) Nun ist es geschehen! Ich bin nicht mehr mein.
Des Herrn will ich immer und ewiglich sein!
Er hat mich erschaffen, Er hat mich erkauft,
auf Seinen Tod bin ich, welch Gnade, getauft.

2) Nun ist es geschehen! Die Freiheit ist hin,
weil ich ein Gebundner Immanuels bin.
Was Freiheit? Ich war ein gefesselter Knecht
der Welt und des Satans; nun komm ich zurecht.

3) Nun ist es geschehen! Der Herr ist mein Heil,
mein Führer auf Erden, im Himmel mein Teil.
Er schalte und walte mit Unglück und Glück,
so bin ich zufrieden und geh nicht zurück.

4) Nun ist es geschehen! O seliger Bund!
Ich weihe dem Heiland Herz, Lippen und Mund
zum Reden und Schweigen nach seinem Geheiß,
zum Beten und Singen, dem Vater zum Preis.

5) Nun ist es geschehen! Nun leb ich in Dir;
mein Licht und mein Leben, ach, bleibe bei mir!
So folg ich als Jünger Dir immerdar nach
durch Süßes und Bittres, durch Ehre und Schmach.

6) Nun ist es geschehen! Mein Heiland, es gilt!
In Deine Hand hab ich mich gänzlich gestellt!
Dir leb ich, Dir sterb ich, Dir bleib ich getreu;
ja, Dein bin ich, Jesu! Es bleibe dabei!

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche 306 Bestellen
Reichs-Lieder 449 Bestellen