Christliche Liederdatenbank    

O, der bittern Pein und Trauer

1) O, der bittern Pein und Trauer, dass es je so konnte sein,
dass ich stolz zu Jesus sagte; "Alles mein, und nichts ist Dein."
Alles mein, und nichts ist Dein! Alles mein, und nichts ist Dein!"
Dass ich stolz zu Jesus sagte; "Alles mein, und nichts ist Dein."

2) Doch Er fand mich, und ich sah Ihn blutend unter Kreuzespein;
voll Verlangen sprach ich leise: "Etwas mein, und etwas Dein.
Etwas mein, und etwas Dein. Etwas mein, und etwas Dein."
Voll Verlangen sprach ich leise: "Etwas mein, und etwas Dein.

3) Heilend, helfend, freundlich, gnädig trug Er mich tagaus, tagein,
bis ich still in Demut sagte: "Wen'ger mein, und mehr noch Dein.
Wen'ger mein, und mehr noch Dein. Wen'ger mein und mehr noch Dein."
Bis ich still in Demut sagte: "Wen'ger mein, und mehr noch Dein.

4) Tiefer als des Meeres Tiefen, höher als des Himmels Schein,
Herr, die Liebe hat gesieget: "Nichts mehr mein und alles Dein."
Nichts mehr mein, und al!es Dein! Nichts mehr mein, und alles Dein;"
Herr, die Liebe hat gesieget: "Nichts mehr mein und alles Dein!"

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 771 Bestellen
Singt dem Herrn 236 Bestellen
Singt von Jesus 302 Bestellen