Christliche Liederdatenbank    

O Gott, du bist mein Preis und Ruhm

1) O Gott, du bist mein Preis und Ruhm,
mein Herz sei ganz dein Eigentum!
Lass diesen Tag mir heilig sein,
lass mich ihn deinem Dienste weihn!

2) Gib, dass ich mein Gemüt bewahr,
wenn ich mit der Geschwister Schar
zu deines Hauses Stätte geh,
dass ich mit Ehrfurcht vor dir steh.

3) Erinnre selber meinen Geist,
dass du mir gegenwärtig seist,
damit ich deines Wortes Lehr
mit Andacht und mit Nutzen hör.

4) Drück alles tief ins Herz hinein
und lass mich nicht bloß Hörer sein;
steh mir mit deiner Gnade bei,
dass ich des Wortes Täter sei!

5) Hilf, dass ich deinen Ruhetag
zu meinem Segen feiern mag!
Bewahr mich vor dem Geist der Welt,
der deinen Tag verächtlich hält!

6) Doch lass mich nicht dabei bestehn,
dich nur am Sabbat zu erhöhn;
Herr, meine ganze Lebenszeit
sei deinem Dienst und Ruhm geweiht!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 77 Bestellen
Singt dem Herrn 311 Bestellen
Zum Lob seiner Herrlichkeit 19 Bestellen