O Vater der Barmherzigkeit    

1) O Vater der Barmherzigkeit,
ich falle dir zu Fuße;
erhöre den, der ernst bereut
und tut von Herzen Buße!
Was ich begangen wider dich,
vergib mir alles gnädiglich
in deiner großen Güte!

2) O Jesu Christe, der du hast
am Kreuze für mich Armen
getragen aller Sünde Last,
wollst meiner dich erbarmen!
O teurer Heiland, Gottes Sohn,
erbarm dich mein und mein verschon,
sieh an mein Flehn und Rufen!

3) O Heil'ger Geist, du wahres Licht,
erleuchte die Gedanken,
und wenn mich Welt und Sund anficht,
halt mich in deinen Schranken.
Verleih, dass nun und nimmermehr
Begierd nach Reichtum, Weltlust, Ehr
in meinem Herzen wohne.

Text:
Melodie: Aus tiefer Not schrei ich zu dir

Das Lied "O Vater der Barmherzigkeit" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche 87  Amazon
Neuapostolisches Gesangbuch (1925) 148  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.