Christliche Liederdatenbank    

Sei getreu und weiche nicht

1) Sei getreu und weiche nicht
weil du musst auf Erden wallen!
Wer da weicht, an dem hat nicht
Jesus Christus Wohlgefallen.
Hör, es hör es! Christus spricht:
Sei getreu und wanke nicht!

2) Sei getreu und müsstest du
Tag und Nächte vor Gott ringen!
Endlich führt er dich zur Ruh,
endlich wirst du dahin dringen,
wo die Wohnung hält bereit
Jesus dir zur Seligkeit.

3) Sei getreu, lass Satans List
Zweifel nicht ins Herz dir legen.
Wache, bete, Jesus Christ
stärket dich, gibt seinen Segen.
Sei getreu! Beständigkeit
wird gekrönt in Ewigkeit.

4) Treuer Vater, steh mir bei,
dass ich dir mich ganz ergebe!
Hilf mir, dass ich fest und treu,
heilig, keusch und züchtig lebe!
Hilf mir, dass ich sei, mein Gott,
allzeit treu bis in den Tod.

Text:
Melodie: (1653)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche 354 Bestellen