Christliche Liederdatenbank  

Tausend Körner sind gereift

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

1) Tausend Körner sind gereift in Sonne, Regen und Wind,
tausend Hände haben sich geregt, damit uns Brot wird.
Brot, das satt macht und uns Gemeinschaft bringt.

Ref.: Gepriesen bist du in Ewigkeit, Gott gepriesen bist du.
Wir kommen zu dir, Gott, zu dir. Segne Brot und Wein.
Was wir sind und was wir haben, bringen wir zu dir.
Wandle unsre Gaben und wandle du auch uns,
dass wir Brot teilen und zum Segen werden.

2) Tausend Trauben sind gereift im goldenen Herbst gepflückt,
tausend Hände haben sich geregt, damit uns Wein wird.
Wein, der Durst löscht und uns zum Fest einlädt.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
252
Halleluja Halleluja
Lieder vom Aufbruch
38
Lebensweise Lebensweise
36
Sing! 1 Sing! 1
Das Jugendliederbuch
40
Weil du da bist Weil du da bist
Kinder-Gotteslob
72