Christliche Liederdatenbank    

Uns zum Himmel zu erheben

1) Uns zum Himmel zu erheben,
stiegst du, Herr, zum Staub herab,
gabst für uns dein teures Leben,
sankst für unser Heil ins Grab.

Ref.: Heilig, unaussprechlich heilig
bist du, unser Herr und Gott.

2) Ach, kein Mensch, der Engel keiner
kann dir gleich an Liebe sein,
ewig soll mein Herz sich deiner,
o du ewge Liebe, freun.

3) Sehn wir dann in jenem Leben,
Jesus, dich von Angesicht,
lohnst du unser Tun und Streben
ewig mit des Himmels Licht.

Text: Unbekannt
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Adoremus 280 Bestellen
Kirchenlieder der Oberschlesier 47 Bestellen