Christliche Liederdatenbank    

Was mich in dieser Welt betrübt

1) Was mich in dieser Welt betrübt, das währet kurze Zeit;
was aber meine Seele liebt, das bleibt in Ewigkeit!

2) Die Torenfreude dieser Welt, wie süß sie immer lacht,
hat niemand je ins Hirnmelszelt, doch Viel' zum Tod gebracht!

3) Wer aber ganz allein vertraut auf seines Gottes Treu,
sieht Salem schon im Geist erbaut und freut sich ohne Reu.

4) Mein Jesus bleibet meine Freud, ich suche nicht die Welt;
Welt ist nur Furcht und Traurigkeit, die einst im Tod zerfällt!

5) Ich bleibe hier mit Gottes Sohn im Glauben fest vertraut,
der droben sitzt auf ew'gem Thron und liebend auf mich schaut.

6) Ach, Jesus, töt in mir die Welt und meinen alten Sinn,
der stets sich Dir entgegenstellt; nimm mich auf ewig hin!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 843 Bestellen