Christliche Liederdatenbank    

Was soll all das Jammern?

1) Was soll all das Jammern, all das Ach und Weh,
was die große Trauer, die heut dringt zur Höh?

2) Ja, wohl dürft ihr trauern als die Ärmsten gar
über euren Vater der so lieb euch war!

3) Der so sanft getragen auf dem Herzen euch,
muss euch Abschied sagen das ist schmerzensreich!

4) Ach, nun seid ihr Waisen und darob ihr weint,
und nicht tut ihr Unrecht wie man manchmal meint!

5) Weinte doch der Heiland selbst um Lazarus,
doch Er rief ihn wieder mit dem Lebensgruß!

6) Drum, ob ihr auch weinet und wir weinen mit,
lasst uns nicht verzagen, Jesus w euch tritt.

7) Und Er tröstet freundlich: "Ich bin's, weinet nicht!
Vater ist geborgen, wo ihm nichts gebricht!

8) Und auch euch, ihr Kinder, die so liebten ihn,
will Ich treu versorgen und einst zu Mir ziehn!"

9) Dann seht ihr ihn wieder, der voran euch geht,
nicht trifft Schmerz und Leiden den, der aufersteht!

10) Und auch arme Witwen will Er pflegen treu,
dass Er stets ein Vater aller Dürft'gen sei!

11) Drum zur letzten Reise gebt nun das Geleit
dieser teuren Hülle bis zur Ewigkeit!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 1177 Bestellen