Christliche Liederdatenbank    

Wie schnell vergeht die Zeit

1) Wie schnell vergeht die Zeit, Freund, denk daran.
Bald kommt die Ewigkeit, wo man nichts mehr kann.
Was nützt dir dann die Welt, Reichtum, Ehr und Geld.
Dein ganzes Leben ohne Gott ist dann verfehlt.

Ref.: Jesus, Er ruft dich, komm in seine Arme.
Jesus, Er ruft dich, komm, o komm zu Ihm.

2) Sieh doch dein Leben an, wie du gelebt,
und dann erkenne dran, was davon besteht.
Wenn du nicht Jesus hast, wird dein ganzes Tun,
einst für die Ewigkeit in Staub und Asche ruhn.

3) Jetzt reicht dir Jesus noch liebreich die Hand,
eile und komme doch mit ins Vaterland.
Wo’s keine Sünd’ mehr gibt, auch kein Schmerz und Leid.
O mache dich bereit, denn es ist hohe Zeit.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Glücklich sein nur im Herrn 175 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 128 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 1 48 Bestellen
Jugend für Christus 126 Bestellen
Sag ja! 34 Bestellen
Singt dem Herrn 229 Bestellen
Singt froh dem Herrn! 79 Bestellen
Singt von Jesus 240 Bestellen