Christliche Liederdatenbank    

Wir werden einst in deinen Toren stehen

1) Wir werden einst in deinen Toren stehen
und deine Mauern füllt ein Lobgesang,
wir werden wieder in die Heimat gehen
und dich, Jerusalem, füllt Jubelklang,
und dich, Jerusalem, füllt Jubelklang.

2) Wir nehmen unsre Harfen von den Bäumen
und tragen sie mit neu geschenkter Kraft,
dann wird es wahr, wie nachts in unsren Träumen,
dass Gott uns wieder eine Zukunft schafft,
dass Gott uns wieder eine Zukunft schafft.

3) Dann singen wir Gott Lieder an den Flüssen
und unsre Feinde senken ihren Blick,
die uns bedrängen stehn zu unsren Füßen
und unser Leid verwandelt sich in Glück,
und unser Leid verwandelt sich in Glück.

4) Jerusalem, du Stadt, wir werden kommen
und bauen dich aus Trümmern wieder groß,
Gott selbst wird dann in deinen Mauern wohnen,
ja, Gott ist mit uns, wendet unser Los,
ja, Gott ist mit uns, wendet unser Los.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Psalm 137

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Eine Handbreit bei dir 137 Bestellen