Christliche Liederdatenbank    

Wundervoller Heiland

1) Wundervoller Heiland, der vom Himmel kam,
unsre Schuld zu tilgen willig übernahm,
bringet Freud und Wonne in das Erdenweh,
wäscht in Seinem Blute weißer uns als Schnee.

Ref.: Weißer als der Schnee, weißer als der Schnee.
Heiland, der Du starbst für mich,
wasche und entsünd'ge mich
weißer als der Schnee, weißer als der Schnee.

2) Heller als die Sonne strahlt sein Gnadenlicht
und die Nacht der Sünde es mit Macht durchbricht.
Schau, betrübte Seele, gläubig in die Höh;
Jesus will dich machen weißer noch als Schnee.

3) Vielgeliebter Heiland, auf Dein Kreuz wir schaun,
kommen ohne Zahlung, doch im Gottvertraun.
Gnädig, o Lamm Gottes, auf uns niederseh,
mach, wie Du verheißen, weißer uns als Schnee.

4) Jesus, mein Erlöser, meiner Seele Heil,
nun kann ich Dich preisen, denn Du bist mein Teil;
sei Du mein Begleiter, wo ich geh und steh,
dass ich bleiben möge weißer noch als Schnee.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Leben braucht Hoffnung 60 Bestellen
Liederbuch Band 1 613 Bestellen
Singt dem Herrn 92 Bestellen
Singt von Jesus 269 Bestellen