10.800 biblische Andachten und Predigten von Spurgeon, MacArthur, MacDonald, Christlieb, Eichhorn, Hofacker, Zinzendorf, Luther uvm.

Predigten zu Psalm 85,2

"Du hast vergeben die Ungerechtigkeit deines Volkes, all ihre Sünde hast du zugedeckt. (Sela.)"

Autor: Wilhelm Busch (* 27.03.1897; † 20.06.1966) deutscher evangelischer Pfarrer, Prediger und Schriftsteller
Zitate von Wilhelm Busch anzeigen

Ein bekümmertes Gemüt spricht hier. Vielmehr: Es sprach vor zweieinhalbtausend Jahren. Aber dieses Wort könnte ebenso heute gesprochen sein. Die Welt hat sich gewandelt. Doch die Dunkelheit und Not der Herzen ist geblieben. Ein Strom von Kümmernis rauscht unheimlich durch diese dunkle Welt. Aber diesem Strom kommt ein anderer Strom entgegen: Der Strom des herzlichen Erbarmens unseres Gottes. Dieser herrliche Strom entspringt im Herzen Gottes. Und in Jesus strömt er gewaltig in die Welt hinein. „Wohin dieser Strom sich nur immer ergießt / da jubelt und jauchzet das Herz / das nunmehr den köstlichen Segen genießt / erlöset von Sorgen und Schmerz."

Das bekümmerte Herz, das in unserem Psalmwort spricht, weiß davon. Und so wirft es sich mit all seinem Jammer an das Herz des Heilandes. Wenn wir in die Bibel hineinschauen, finden wir überall solche Menschen, die ihre Kümmernis nicht bei sich behalten, sondern sie hineinwerfen in den Strom der Liebe Jesu. Im Evangelium wird uns berichtet: „Und es kam zu ihm viel Volk, die hatten mit sich Lahme, Blinde, Stumme, Krüppel und viele andere und warfen sie Jesu vor die Füße, und er heilte sie."

Die meisten Menschen stauen ihre Bekümmernis in ihrem Herzen. Das gibt ein rechtes Elend. Da geht es zu wie bei einer Talsperre, bei der alle Abflüsse gesperrt sind: Der Druck wird zu stark. Und schließlich fließt es über àie Staumauer als Verbitterung, Stumpfheit oder als verzweifelter Leichtsinn. Und die Ärzte reden von Neurose oder Komplexen. Wohl dem, der Jesu Liebe kennt und alle Kümmernis in Sein Heilandsherz werf en kann! Wo vorher die Kümmernis herrschte, wohnt dann Sein Friede. Amen.