Buch-Rezension: Verteidigt den Glauben - Biblische Antworten auf herausfordernde Fragen

Verteidigt den Glauben

Autor:

Das vorliegende Buch ist eine Aneinanderreihung von Fragen, die dem Verfasser von Kritikern, Skeptikern, Atheisten und ernsthaften Suchern gestellt worden sind. Er gibt immer zunächst eine kurze Antwort und erweitert sie dann, manchmal auf mehrere Seiten. Die Antworten geben jeweils die persönliche Position des Autors wieder, die man nicht unbedingt teilen muss. So glaubt er zum Beispiel, dass Jesus an einem Donnerstag gekreuzigt wurde (S. 104) und dass Stephanus sich geirrt habe (S.108). Auch die Antwort auf die Frage nach der Reue Gottes über die Erschaffung des Menschen (S.116) erscheint dem Rezensenten nicht sehr einleuchtend. Sehr gut dagegen die Antwort über den Glauben, der Berge versetzt (S.124).

Der Autor versucht stets bibeltreue Antworten zu geben, setzt sich aber nicht mit anderen bibeltreuen Autoren auseinander. Das Buch würde sehr durch ein Bibelstellen- und ein Sachregister gewinnen. So ist es nur nach großen Sachthemen geordnet (Ist die Bibel zuverlässig? Widersprüche in der Bibel? Stolpersteine für den Glauben usw.) und es ist aufwendig, die Antwort auf eine bestimmte Sachfrage oder eine Bibelstelle zu finden. Alle Einzelfragen werden allerdings im Inhaltsverzeichnis aufgelistet.

 Die Rezension/Kritik stammt von: Karl-Heinz Vanheiden
 Kategorie: Sonstiges

    Verlag: Verlag C. M. Fliß
    Jahr: 2000
    ISBN: 3-931188-41-8
    Seiten: 348
    Preis: 16,80 Euro

Weitere Buchbesprechungen zu Büchern von Dave Hunt

Eine Frage der Liebe

Eine Frage der Liebe

Wird Gott im Calvinismus falsch dargestellt?
Rückkehr zur biblischen Wahrheit

Rückkehr zur biblischen Wahrheit

Jerusalem

Jerusalem

Spielball der Völker
Globaler Friede

Globaler Friede

und Aufstieg des Antichristen
Rückkehr zum biblischen Christentum

Rückkehr zum biblischen Christentum

Götter, Gurus und geheimnisvolle Kräfte

Götter, Gurus und geheimnisvolle Kräfte

Was steckt hinter dem Sekten-Boom?