Es wurden 2 Lieder von Luise Hensel gefunden.

Müde bin ich, geh zur Ruh

1) Müde bin ich, geh zur Ruh, schließe meine Augen zu. Vater, lass die Augen dein über meinem Bette sein. 2) Hab ich Unrecht heut getan, sieh es, lieber Gott, nicht an. Deine Gnad und Jesu Blut machen allen Schaden gut. 3) Alle, die mir sind verwandt, Gott, lass ruhn in deiner Hand; alle Menschen, groß und klein, sollen dir befohlen...
Text: (1817)
Melodie: (1842)

Was ist das doch ein holdes Kind

1) Was ist das doch ein holdes Kind, das man hier in der Krippe find't? Ach solch ein süßes Kindelein, das muß gewiß vom Himmel sein. 2) Die Frau, die bei der Krippe kniet, und selig auf das Kindlein sieht, das ist Maria fromm und rein; ihr mag recht froh im Herzen sein. 3) Der Mann, der zu der Seite steht, und still hinauf zum Himmel...
Text: (1871)
Melodie: (1871)