Immer muss ich wieder lesen    

1) Immer muss ich wieder lesen
in dem alten, heil'gen Bibelbuch,
wie mein Herr so sanft gewesen,
ohne List und ohne Trug.

2) Wie Er hieß die Kindlein kommen,
wie er hold sie angeblickt
und sie in den Arm genommen
und sie an das Herz gedrückt.

3) Wie Er Hilfe und Erbarmen
allen Kranken gern erwies,
und die Schwachen und die Armen
Seine lieben Brüder hieß.

4) Wie Er keinem Sünder wehrte,
der bekümmert zu ihm kam;
wie Er freundlich ihn belehrte,
ihm den Tod vom Herzen nahm.

5) Hat die Herde sanft geleitet,
die Sein Vater Ihm verliehn,
hat die Arme ausgebreitet,
alle an Sein Herz zu ziehn.

6) Lass mich knien zu Deinen Füßen,
Herr, die Liebe bricht mein Herz!
Lass in Tränen mich zerfließen,
selig sein in Wonn und Schmerz!

Text: (1815)
Melodie: (1790)
CCLI-Nr.: 5790991

Das Lied "Immer muss ich wieder lesen" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Singt froh dem Herrn! 17  SCM  Amazon
Wir singen von Jesus 9
Liederbuch Band 2 863
Singt von Jesus 88  Amazon
Kinderlieder 33
Singt froh dem Herrn! 17  SCM  Amazon
Singt dem Herrn 130  SCM
Pfingstjubel 296  Amazon
Herz, lass dein Sorgen sein 46  Amazon
Neues Singvögelein 48  Amazon
Fröhliche Lieder 4 45
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.