Christliche Liederdatenbank    

Die ganze Welt, Herr Jesu Christ

1) Die ganze Welt, Herr Jesu Christ,
Halleluja, Halleluja,
in deiner Urständ fröhlich ist.
Halleluja, Halleluja.

2) Das himmlisch Heer im Himmel singt,
Halleluja, Halleluja,
die Christenheit auf Erden klingt.
Halleluja, Halleluja.

3) Jetzt grünet, was nur grünen kann,
Halleluja, Halleluja,
die Bäum zu blühen fangen an.
Halleluja, Halleluja.

4) Es singen jetzt die Vögel all,
Halleluja, Halleluja,
jetzt singt und klingt die Nachtigall.
Halleluja, Halleluja.

5) Der Sonnenschein jetzt kommt herein,
Halleluja, Halleluja,
und gibt der Welt ein neuen Schein.
Halleluja, Halleluja.

6) Die ganze Welt, Herr Jesu Christ,
Halleluja, Halleluja,
in deiner Urständ fröhlich ist.
Halleluja, Halleluja.

Die so genannte katholische „Gegenreformation“ um 1600, der wir dieses tanzartige Osterlied verdanken, bemühte sich um Formen lebendiger und volkstümlicher Frömmigkeit. Hier ist es eine Reihe von Naturbildern, welche die Auferstehungsbotschaft unmittelbar anschaulich und erlebbar macht. (Andreas Marti)

Text: (1623)
Melodie: (1623)
CCLI-Nr.: 5219276

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 471 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 110 Bestellen
Friedrich Spee 51 Bestellen
Gemeinsame Kirchenlieder 33 Bestellen
Gotteslob 332 Bestellen
Leuchte, bunter Regenbogen 79 Bestellen