Info über Friedrich Spee von Langenfeld

Name: Friedrich Spee von Langenfeld
Gelebt von: * 1591  -  † 1635

Friedrich Spee von Langenfeld war ein deutscher Jesuit. Er wurde berühmt als Kritiker der Hexenprozesse, durch seine Schrift Cautio Criminalis, aber auch als Kirchenlieddichter. Neben der Trutznachtigall hat Spee auch eine große Zahl von Kirchenliedern verfasst, die allerdings alle anonym erschienen sind.

17 Lieder von Friedrich Spee von Langenfeld

Liedtitel Was Jahr Text MP3
Aus tausend Traurigkeiten (O klare Sonn, du schöner Stern) nur Text 1622 Text ist verfügbar
Bei stiller Nacht zur ersten Wacht nur Text 1632 Text ist verfügbar
Christus ist auferstanden! Freud ist in allen Landen nur Text 1623 Text ist verfügbar
Die ganze Welt, Herr Jesu Christ nur Text 1623 Text ist verfügbar
Hier leiden wir die größte Not nur Text Text ist verfügbar
Ihr Freunde Gottes allzugleich nur Text 1623 Text ist verfügbar
Ist das der Leib, Herr Jesu Christ nur Text 1623 Text ist verfügbar
Lasst uns erfreuen herzlich sehr nur Text 1623 Text ist verfügbar
Mit einem Stern führt Gottes Hand nur Text 1621 Text ist verfügbar
O Christ hie merk nur Text 1621 Text ist verfügbar
O Heiland, reiß die Himmel auf nur Text 1622 Text ist verfügbar
O Königin, o liebe Frau nur Text 1621 Text ist verfügbar
O Traurigkeit, o Herzeleid nur Text 1628 Text ist verfügbar
Tu auf, Tu auf, du schönes Blut nur Text 1638 Text ist verfügbar
Vom Himmel hoch, o Engel, kommt nur Text 1623 Text ist verfügbar
Wo bleibst du, Trost der ganzen Welt nur Text Text ist verfügbar
Zu Bethlehem geboren ist uns ein Kindelein nur Text 1637 Text ist verfügbar