Christliche Liederdatenbank    

Ein Tagwerk für den Heiland

1) Ein Tagwerk für den Heiland,
das ist der Mühe wert.
Die Welt wird kleiner,
das Herz wird reiner,
das ist's, was er beschert,
was er uns heißt,
gibt er durch seinen Geist.

Ref.: Ein Tagwerk für den Heiland,
ein Tagwerk für den Heiland,
ein Tagwerk für den Heiland,
das ist der Mühe wert.

2) Ein Tagwerk für den Heiland,
wie groß ist der Beruf!
Es ist kein Zwingen,
es ist ein Dringen
der Liebe, die mich schuf.
Ich bin nicht mein,
mein alles ist ja sein.

3) Ein Tagwerk für den Heiland,
die Arbeit ist so süß.
Das Heil von Sünden
laut zu verkünden,
das bringet Lohn gewiss.
Auf Erden schon
gibt er uns seinen Lohn.

4) Ein Tagwerk für den Heiland!
Oft wird man freilich matt;
doch gibt er Stärke
zu seinem Werke,
steht bei mit Rat und Tat.
Herr, hilf du mir,
noch fleißig wirken hier!

5) Ein Tagwerk für den Heiland.
O, wirket immer zu!
Trotz Weltgetümmel
ist man im Himmel,
hat in der Unruh Ruh!
Herr, hilf Du mir
noch fleißig wirken hier!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 457 Bestellen
Singt dem Herrn 318 Bestellen
Singt von Jesus 433 Bestellen