Geh, trockne die Tränen    

1) Geh', trockne die Tränen, sorg nicht wie die Welt!
Sag Jesu dein Sehnen, Er gibt, was dir fehlt!
Wenn Nacht dich umhüllet, bleib ruhig, mein Herz!
Glaub Jesus, der stillet dir jeglichen Schmerz!

2) Er kennt deine Sorgen, o blicke auf Ihn!
Ein herrlicher Morgen wird bald dir erblühn!
Schon steiget die Sonne am Himmel dir auf;
Bet', so wird voll Wonne sich lichten dein Lauf!

3) Weißt du dann noch Seelen in ähnlichem Leid,
geh, um zu erzählen, was dich hat befreit.
O bete mit ihnen, ruf an Jesu Blut,
bis Hilfe erschienen und alles ist gut!

Originaltitel: Go bury thy sorrow

Text:
Melodie:
CCLI-Nr.: 5787052

Das Lied "Geh, trockne die Tränen" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 802
singt 337
Singt dem Herrn 670  SCM
Geistlicher Liederschatz 668
Reichs-Lieder 385  SCM  Amazon
Pfingstjubel 170  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.