Christliche Liederdatenbank    

Geist Gottes, unerschaffner Geist

1) Geist Gottes, unerschaffner Geist,
du, Den jeder Seraph preist,
Licht, Leben, Kraft, Dir ewig gleich,
an Gaben unermesslich reich!

2) Preis Dir und Dank, du Heil'ger Geist,
der Gottes Weg den Sündern weist,
der Gottes Bild in uns erneut,
nach Jesu Christi Ähnlichkeit!

3) Du, dessen stiller Unterricht
ans stille Herz vernehmlich spricht,
und wo der Sünder sich versteckt,
sein Herz mit Donnerstimme schreckt:

4) Gib Du uns selbst zu aller Zeit
ein leises Ohr und Folgsamkeit!
Denn heilig, treu ist dein Bemühn,
uns Gott zu Kindern zu erziehn.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 1102 Bestellen