Christliche Liederdatenbank    

Licht vom Licht, erleuchte mich!

1) Licht vom Licht, erleuchte mich
bei dem neuen Tageslichte!
Gnadensonne, zeige Dich
meinem frohen Angesichte!
Deiner Weisheit Himmelsglanz
schmücke meinen Sabbat ganz!

2) Brunnquell aller Seligkeit,
lass mir Deine Ströme fließen!
Mache Sinn und Herz bereit,
ihre Fülle zu genießen!
Streu das Wort mit Segen ein,
lass es reich an Früchten sein!

3) Zünde selbst das Opfer an,
das auf meinen Lippen lieget,
und erhelle mir die Bahn,
wo kein Irrtum mich betrüget
und kein fremdes Feuer brennt,
welches Dein Altar nicht kennt!

4) Lass mich heut' und allezeit
heilig! heilig! heilig! singen
und mich in die Ewigkeit
mit des Geistes Flügel schwingen.
Selig schmeck ich dann schon hier,
wie's im Himmel ist bei Dir.

5) Dieser Tag sei Dir geweiht -
weg mit allen Eitelkeiten!
Ich will Deiner Herrlichkeit
einen Tempel zubereiten.
Nichts sonst wollen, nichts sonst tun
als in Deiner Liebe ruh'n.

6) Du bist mehr als Salomon!
Lass mich Deine Weisheit hören!
Ich will Dich vor Deinem Thron
mit gebeugten Knien ehren,
bis das Licht der Ewigkeit
mich mit vollem Glanz erfreut!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 73 Bestellen