Christliche Liederdatenbank    

Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen (Irischer Segenswunsch)

1) Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen,
mögest du den Wind im Rücken haben,
und bis wir uns wieder sehn, und bis wir uns wieder sehn,
möge Gott seine schützende Hand über dir halten.

2) Möge warm die Sonne auch dein Gesicht bescheinen,
Regen sanft auf deine Felder fallen,
und bis wir uns wieder sehn, und bis wir uns wieder sehn,
möge Gott seine schützende Hand über dir halten.

Altirischer Reisesegen

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Alive 263 Bestellen
Das Liederbuch 88 Bestellen
Das Liederbuch 232 Bestellen
Durch Hohes und Tiefes 224 Bestellen
EGplus 153 Bestellen
Erdentöne - Himmelsklang 237 Bestellen
gemeinsam unterwegs 158 Bestellen
Gottesklang 110 Bestellen
Himmel, Erde, Luft und Meer 43 Bestellen
Kinder-Kirchen-Hits 60 Bestellen
Komm, wir singen 226 Bestellen
Kommt und singt 195 Bestellen
Leben aus der Quelle 100 Bestellen
LebensWeisen 100 Bestellen
Singt das Lied der Freude 2 896 Bestellen
Singt Jubilate 68 Bestellen
Singt von Hoffnung 65 Bestellen
Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder (plus) 71 Bestellen