Christliche Liederdatenbank    

Seele, die von Schmerz umnachtet

1) Seele, die von Schmerz umnachtet, trau nur fest auf deinen Gott;
Er will dich nur tüchtig machen durch all diese Angst und Not.

Ref.: Zage nie in dunkler Stunde, zweifle nie an Gottes Wort.
Was Er spricht geht in Erfüllung; glaube, glaube immerfort.

2) Lass dich nur nicht überwinden von des Satans List Macht.
Sieh, des Heilands Wege gingen einstmals auch durch dunkle Nacht.

3) Willst du ganz mit Jesus leben, muss dein eignes Ich vergehn.
Willst du nützlich für Ihn werden wird dein Weg durch Sterben gehn.

4) Darum lass die Zweifel fliehen, halt dich nur an Jesu, Christ.
Für Sein Kind lässt Er geschehen nur, was gut und heilsam ist.

5) Und wenn bald das letzte Siegel unser Lamm mit Sieg erhebt,
dann bricht auch der Trübsal Tiegel, so gewiss wie Jesus lebt.

Text:
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 2 789 Bestellen
Pfingstjubel 386 Bestellen
Singt dem Herrn 569 Bestellen
Singt von Jesus 531 Bestellen