Christliche Liederdatenbank  

Was soll das bedeuten

1) Was soll das bedeuten? Es taget ja schon.
Ich weiß wohl, es geht erst um Mitternacht rum.
Schaut nur daher, schaut nur daher,
wie glänzen die Sternlein je länger, je mehr.

2) Treibt zusammen, treibt zusammen die Schäflein fürbass.
Treibt zusammen, treibt zusammen, dort zeig ich euch was.
Dort in dem Stall, dort in dem Stall
werdet Wunderding sehen, treibt zusammen einmal.

3) Ich hab nur ein wenig von Weitem geguckt,
da hat mir mein Herz schon vor Freuden gehupft:
Ein schönes Kind, ein schönes Kind
liegt dort in der Krippe bei Esel und Rind.

4) Das Kindlein, das zittert vor Kälte und Frost.
Ich dacht mir: Wer hat es denn also verstoßt,
dass man auch heut, dass man auch heut
ihm sonst keine andere Herberg anbeut?

5) So gehet und nehmet ein Lämmlein vom Gras
und bringet dem schönen Christkindlein etwas.
Geht nur fein sacht, geht nur fein sacht,
auf dass ihr dem Kindlein kein Unruh nicht macht!

"Was soll das bedeuten" ist ein traditionelles Weihnachtslied, das vermutlich Teil eines volkstümlichen Hirtenspiels war.


Es wurden MP3-Files (Previews) gefunden:

Artist:
Renate & Werner Leismann
Lied:
Was soll das bedeuten
Album:
Mein Weihnachten - Stars singen die schönsten Weihnachtslieder
Artist:
Dieter Falk
Lied:
Was soll das bedeuten
Album:
Volkslieder
Artist:
Fritz Wunderlich, Hermann Prey, Christmut Geier, Dietmar Keller, Helmut Böcker, Wolfgang Stert &...
Lied:
Was Soll Das Bedeuten
Album:
Liebe alte Weihnachtslieder

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Das Weihnachtsliederbuch für Alt und Jung 112  Bestellen
Der neue Quempas 40  Bestellen
Die schönsten Weihnachtslieder für jeden Gitarristen 30  Bestellen
Freut euch der Retter ist da (Liederheft) 54  Bestellen
Fröhliche Weihnacht überall 51  Bestellen
Weihnachtslieder 116  Bestellen
Wir singen die schönsten Weihnachtslieder 28  Bestellen