Es wurden 5 Lieder von Adam Drese gefunden.

Diese Zeit der Gnad ihrem Ende naht

1) Diese Zeit der Gnad ihrem Ende naht. Darum komm zur Lebensquelle deren Wasser, rein und helle, dir das Leben gibt, weil dich Jesus liebt. 2) Er, der für uns starb, ew'ges Heil erwarb, ist zum Himmel aufgenommen, wird gewisslich wiederkommen, angetan mit Macht, Herrlichkeit und Pracht. 3) Nah ist dieser Tag, voll von Weh und Ach, wo...
Text:
Melodie: (1698)

Gnade muß es sein, Gnade ganz allein

1) Gnade muß es sein, Gnade ganz allein! Alles andre geht in Stücke, ist nur eine schlechte Krücke, Gnade hält allein, Gnade muß es sein. 2) Aller eigne Wert nur den Hochmut nährt. Alles, was ich selbst erworben, hat die Sünde ganz verdorben. Gnade muß es sein, Gnade ganz allein. 3) Wenn zu herb der Schmerz, und schier bricht das...
Text: (1900)
Melodie: (1698)

Jesu, geh voran auf der Lebensbahn

1) Jesus, geh voran auf der Lebensbahn! Und wir wollen nicht verweilen, dir getreulich nachzueilen; führ uns an der Hand bis ins Vaterland. 2) Soll's uns hart ergehn, lass uns feste stehn und auch in den schwersten Tagen niemals über Lasten klagen; denn durch Trübsal hier geht der Weg zu dir. 3) Rühret eigner Schmerz irgend unser...

Preis sei Dir, o Lamm

1) Preis sei Dir, o Lamm, Spross aus Davids Stamm! Unsre Schuld hast Du gesühnet, Trugst den Fluch, den wir verdienet. Preis sei Dir, o Lamm, Spross aus Davids Stamm! 2) In welch tiefer Not Schrieest Du zu Gott: "Warum hast Du mich verlassen?" O wer kann Dein Weh erfassen! In welch tiefer Not Schrieest Du zu Gott! 3) Du, zur Sünd'...

Wer ist wohl wie du

1) Wer ist wohl wie Du, Jesu, süße Ruh'! Bist vom Vater auserkoren, Zu erretten was verloren. Wer ist wohl wie Du, Jesu, süße Ruh'! 2) Du gingst in den Tod, Littest Angst und Not. Bist am Kreuz für uns gerichtet, Hast der Sünde Macht vernichtet. Kein Gericht mehr droht, Du gingst in den Tod. 3) Deiner Liebe Macht Hat das...