Navigation
  Home   Autorenverzeichnis   Neue Zitate anzeigen   Eigenes Zitat eintragen   Eigene Sammlung anzeigen
Buchvorschlag
Title

123 Zitate von Friedhold Vogel

     
Fürbitter sind Persönlichkeiten, die für Satan und seine Dämonen gefährlich werden. Er hasst sie. Er greift sie an. Sie sind seine erklärten Feinde, denn sie sind wirkungsvolle Werkzeuge in der Hand Gottes.
     
Geben Sie sich nicht mit einem "Ferngespräch" zufrieden. Seien Sie im Gebet in Bewegung, in geistlicher Bewegung, die Sie in die Arme des himmlischen Vaters führt.
     
Gebet darf kein unverbindlicher Schaufensterbummel sein, keine distanzierte Plauderei. Werden Sie immer konkret, wenn Sie mit Gott sprechen.
     
Gebet durchbricht die Dimensionen von Raum und Zeit und erfüllt das Leben mit Ewigkeit.
     
Gebet ist das Geheimnis geistlichen Erfolgs.
     
Gebet ist der Spiegel Ihrer Seele.
     
Gebet ist kein autogenes Aufpuschen Ihrer Seele, sondern ein personales Ereignis: Es ist Gemeinschaft mit Gott.
     
Gebet ist keine Drehbewegung um sich selbst, sondern ein geistliches Unterwegssein auf ein Ziel hin: Gott!
     
Gebet ist nicht nur der berühmte "heiße Draht" zum Himmel. Gebet ist ein vor Gott knien, vor Gott stehen, vor Gott sitzen oder mit Gott gehen. Seine reale Gegenwart muss Ihnen vor Augen stehen. Er ist da!
     
Gebet prägt Ihr Leben, weil das von Wahrhaftigkeit, Liebe und Vertrauen geprägte Gespräch mit Gott in Gottes Gegenwart führt - und von ihm geht jede positive Prägung aus.
     
Gebetsrufe können Gebetserhörungen bringen, aber sie können keine bleibende Veränderung schaffen.
     
Gott begegnen im Gebet ist wie ein Sonnenbad.
     
Gott hört nicht "nebenbei", wenn Sie beten, und er hört nicht nur auf die Worte, die Sie sprechen. Gott hört die Sprache des Herzens, er hört Ihre Empfindungen und Ihre Sehnsucht, er hört auch die sprachlosen Rufe aus dem Unterbewusstsein.
     
Gott hört umfassend, wenn Sie beten. Er hört alles, was Sie aussprechen unter Einbeziehung der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Gott hört allwissend.
     
Gott ist ein liebevoller Vater. Die Entscheidung darüber, welche Bitten er erhört und wann er Bitten erhört, dürfen und müssen wir ihm überlassen.